Das OFFIZIELLE PROFAN SUPPORT FORUM
Einsteigerfragen
PROFAN-Programmierung
Helfer & Tools
Anregungen & Vorschläge
PROFAN-NEWS
Die Regeln!
4 - Anregungen & Vorschläge

 Neues Thema  |  Zur Übersicht  |  Suchen  |  Einloggen   Vorherige Nachricht  |  Nächste Nachricht 
 Rückgabe-Pfad bei @LoadFile$()
Autor: Jörg Greve (---.dip0.t-ipconnect.de)
Datum:   26.11.14 14:32

Hallo Roland,
wenn ich im LoadFile-Dialog den Pfad ändere, gibt die Funktion den neuen & den halbwegs überschriebenen alten Pfad getrennt mit Pipe zurück.
Die Option für Auswahl nur EINER Datei ist gesetzt.
Hier mal eine lauffähige Demo, die dieses Verhalten reproduziert.
Wichtig ist, daß der neu gewählte Pfad KÜRZER (also weniger Zeichen) ist, als der zuvor eingestellte. Sonst fällt das nicht auf.
 'demo für rückgabestring (Pfad) bei @LoadFile$([H,] S1, S2[, N])
 Print "Im Dialog den vorgeschlagenen Pfad so ändern,"
 Print "daß dieser kürzer ist.(ZB. C:\Windows)"
 Print "Weiter mit Taste..."
 WaitKey
 Declare dpf$,gpf$ 
 dpf$ = "C:\Dokumente und Einstellungen" 'defaultpfad
 gpf$ = @LoadFile$(%hwnd,"Wähle eine Datei, deren Pfad kürzer ist..",dpf$+"\\*.*",0) 'defaultpfad mit dateimaske mit Option für EINE Datei
 Print
 Print "Voreingestellter Pfad:"
 Print dpf$
 Print
 Print "Zurückgegebener Pfad:"
 Print gpf$
 Print
 Print "Ende mit Taste..."
 WaitKey
 End
 

Ausgeführt mit X2.

Gruß Jörg

Ideen gibt es viele - man muss sie nur haben...
XProfan X2.1, X3.1 / XP-Pro, Win7-Pro (32/64) / Linux Mint-Mate, AntiX

 Beitrag beantworten  |  Foren-Liste  |  Alle Antworten   Neuerer Beitrag  |  Älteres Thema 

 Beiträge Autor  Datum
 Rückgabe-Pfad bei @LoadFile$()  Neu
Jörg Greve 26.11.14 14:32 
 Re: Rückgabe-Pfad bei @LoadFile$()  Neu
RGH 26.11.14 20:57 


 Foren-Liste  |  Zur Registrierung 
 Benutzerlogin
 Benutzername:
 Passwort:
 Login-Daten speichern:
   
 Passwort vergessen?
E-Mail-Adresse oder Username unten eingeben. Dann wird Dir per e-Mail ein neues Passwort zugeschickt.

phorum.org