Das OFFIZIELLE PROFAN SUPPORT FORUM
Einsteigerfragen
PROFAN-Programmierung
Helfer & Tools
Anregungen & Vorschläge
PROFAN-NEWS
Die Regeln!
2 - PROFAN-Programmierung

 Neues Thema  |  Zur Übersicht  |  Suchen  |  Einloggen   Neuerer Beitrag  |  Älteres Thema 
 Pixel zeichnen in oGL-Umgebung
Autor: Markus Barkholz (---.hsi05.unitymediagroup.de)
Datum:   08.10.20 12:19

Hallo Community!
Nach langer Zeit wollte ich mich wieder mit xProfan beschäftigen und bin auf ein Problem gestoßen:

Nach erfolgreichem Start meines Demos mit Laufschrift, ein paar Sprites und Wobble-Bars dachte ich mir, es wäre doch interessant ein Sternenfeld zu simulieren. Also ca. 1000 Pixel 250 Pixel auf 4 Ebenen mit unterschiedlichen Geschwindigkeiten von rechts nach links scrollen zu lassen. Oder auch Pixel auf den Betrachter zufliegen lassen.

Mit SetPixel ist in oGL nichts zu machen und mit 1000 Sprites zu hantieren finde ich jetzt auch nicht die volle Pracht. Auch wenn es wahrscheinlich funktionieren würde.

Hat jemand eine Idee wie man das ohne großen Aufwand realisieren könnte. Ich habe grad überhaupt keine Ahnung wie ich anfangen sollte

Beitrag beantworten
 
 Re: Pixel zeichnen in oGL-Umgebung
Autor: Heinz Brill (---.dip0.t-ipconnect.de)
Datum:   09.10.20 11:10

Da würde sich auch die ProSpeed.dll von Frank Abbing
eignen. Ist Freeware. Kann ich dir bei Bedarf schicken.

H.Brill
XProfan X4 + FreeProfan

Beitrag beantworten
 
 Re: Pixel zeichnen in oGL-Umgebung
Autor: Markus Barkholz (---.hsi05.unitymediagroup.de)
Datum:   09.10.20 17:55

Hallo Heinz!

Ja, das wäre toll wenn Du sie mir schicken würdest oder einen passenden Link nennen.

Danke für die schnelle Antwort

Beitrag beantworten
 
 Re: Pixel zeichnen in oGL-Umgebung
Autor: Heinz Brill (---.dip0.t-ipconnect.de)
Datum:   09.10.20 19:51

Habe sie dir gesendet.
Ich konnte leider die .zip nicht senden, da t-online
das nicht zuläßt. Aber die DLL + PDF genügt ja mal.

Wenn du mehr brauchst, Bescheid sagen.

Geht ja auch recht einfach, da für XProfan zurecht geschnitten :



 Declare Handle dll
 dll = ImportDLL("Prospeed.dll", "")
 
 Window 800, 600
 Cls RGB(0, 0, 0)
 
 Stars(%HDC, 0, 0, 0, 800, 600, 400, 64, 0)
 
 WaitKey
 NoStars(2)
 
 FreeDLL dll
 


H.Brill
XProfan X4 + FreeProfan

Beitrag beantworten
 
 Re: Pixel zeichnen in oGL-Umgebung
Autor: Markus Barkholz (---.hsi05.unitymediagroup.de)
Datum:   09.10.20 21:10

Super..und Viiieelen Dank :-)

Das ist genau das was ich mir vorgestellt habe. Puh! Die DLL hat aber einiges mehr zu bieten. Ich glaube mein Demo muss ich da mal mit dieser DLL neu programmieren.

Jetzt kommt allerdings eine neue Frage auf. Die schreibe ich aber mal seperat ins Forum.

Zur DLL nochmals Danke!

Beitrag beantworten
 Foren-Liste  |  Baumstruktur   Neuerer Beitrag  |  Älteres Thema 


 Foren-Liste  |  Zur Registrierung 
 Benutzerlogin
 Benutzername:
 Passwort:
 Login-Daten speichern:
   
 Passwort vergessen?
E-Mail-Adresse oder Username unten eingeben. Dann wird Dir per e-Mail ein neues Passwort zugeschickt.

phorum.org