Das OFFIZIELLE PROFAN SUPPORT FORUM
Einsteigerfragen
PROFAN-Programmierung
Helfer & Tools
Anregungen & Vorschläge
PROFAN-NEWS
Die Regeln!
2 - PROFAN-Programmierung

 Neues Thema  |  Zur Übersicht  |  Suchen  |  Einloggen   Vorherige Nachricht  |  Nächste Nachricht 
 Re: Startpaint in X4
Autor: Karl-Jürgen Hilger (---.dyn.telefonica.de)
Datum:   14.07.18 15:07

Hallo Jörg!
Erstmal: Ich freue mich, daß Du Dich hier einklinkst.
Dein Beitrag ist fantastisch, weil er (aus meiner Sicht) das Material bietet, das Rätsel in maximal 3 Schritten zu klären.
Schritt 1 wird (aus meiner Sicht) zeigen, daß Ihr vielleicht von etwas ausgeht, was ich nie gesagt oder per Code demonstriert habe - im Gegenteil.
Schritt 3 wird (aus meiner Sicht) belegen, daß alle den markanten Unterschied zu X3.1 sehen konnten, wobei Du, Jörg, sogar einen Workaround einfügst,
ihn aber nicht erwähnst (warum nicht?), und trotzdem in Deinem letzten Satz schreibst:
"Das war aber auch in X13 schon so"
Obwohl Du selber mit dem Workaround bewiesen hast: "Nein, das war es nicht!":-?

Jetzt noch kurz meinen Status zu Deinen Tips, damit auch der Punkt vorweg geklärt ist:
Ja, ich benutze seit Langem nur noch Dialog-Panels mit Statics für Bitmaps und Text, oder auch Text auf Bitmaps,
sowohl wegen des automatischen Neuzeichnens seitens Windows, als auch wegen der bekannten Probleme beim Neuzeichnen / Färben mit Subclassing.
In meinem ersten Post erwähnte ich einen Unikat-Code von Andreas Miethe, der mich dazu inspirierte, doch nochmal die dunkle Seite des Grafik-Subclassings zu erforschen.
Dieser Bugreport hier war quasi nur ein entferntes Abfallprodukt.


Also denn:

Schritt 1. Du schreibst:
"... dass die Beschriftung auch bei profaneigenen Controls verschwindet, sobald die Dialoge von einem anderen Fenster verdeckt werden."

Das ist der Punkt.
Denn genau darum geht es hier ja auch gar nicht!
Hier überdecken sich keine Fenster!
Das habe ich in der Antwort auf Roland versucht, deutlich zu machen

Hier haben wir 2 räumlich unabhängige Control(Dialog)- Fenster, deren INITIALE Bemalung noch unter X3.1
erhalten bleibt, solange sie nicht von irgendwas überdeckt werden.
SO kennen wir das!

In X4 verschwindet aber die initiale Bemalung vom ersten Fenster, wenn das zweite erstellt wird,
Das nenne ich einen markanten und zudem unvorteilhaften Unterschied zu X3.1, bezogen auf Control(Dialog)
Wie soll ich das denn sonst nennen? "Keinen Unterschied"? "Normales Verhalten aus den Untiefen der Api"? ;-)

Also geht es auch nicht um das der Profangemeinde bekannte, klassische Neuzeichnen seitens des Programmierers, nachdem ein Dialog überdeckt war.
Sonst wäre mein Satz aus meinem letzten Post in der Tat total verrückt.
Ich zitiere:
"In 7 Jahren intensiver Recherche hier im Forum ist mir kein einziger Beitrag erinnerlich, wo Neuzeichnen seitens des Programmierers in Verbindung mit dem hier von mir dargestellten Problem diskutiert wird."



Schritt 2 (der Kürzeste)

Wenn dem unter Schritt 1 so ist, dann nehm ich mir Deinen zweiten Code, Jörg, und entferne die wm_paint - bezogenen Sachen aus der While- Schleife.
Und zwar weniger deshalb, weil jetzt klar ist, daß das gar nicht unser Problem war, sondern,
um schon rein optisch den verbleibenden Unterschied zu meinem ursprünglichen Code leichter auszumachen.



Schritt 3

Und hier ist der entscheidende Unterschied:

tafel1 = New(PANEL,010,010,200,200,3000)
tafel2 = New(PANEL,220,010,200,200,3001)
tafel1.neuzeichnen() <<<<-------------------------------------Das ist der Workaround, den Du einfügst


Das zeigt doch:
Es ist Dir aufgefallen, daß bei tafel1 die initiale Beschriftung verschwunden ist., während sie bei tafel2 noch da ist.
Das war unter X3.1 nicht so. Kein Workaround nötig!
Mal spassig gemeint: Oder hat irgendjemand von Euch schonmal gehört:
"Klar doch, bei mehreren Control(Dialog)- Fenstern muß man speziell das erste immer sofort neuzeichnen, das ist doch ein alter Hut"
Und deswegen wundert es mich, daß Du in Deinem Post diesen Workaround gar nicht weiter erwähnt hast.
Denn genau der zeigt, was ich als Bug darstellen wollte.
Von mir aus sind das auch nur fluktuierende inflationäre Aufforderungen zum Neuzeichnen aus den Untiefen er Api.;-)
Aber den Unterschied kann man doch nicht ignorieren!
--------------
Mehr hab' ich nicht aufzubieten.
Danke für Deinen hilfreichen Post, Jörg!
KJ



 Beitrag beantworten  |  Foren-Liste  |  Alle Antworten   Neuerer Beitrag  |  Älteres Thema 

 Beiträge Autor  Datum
 Startpaint in X4  Neu
Karl-Jürgen Hilger 09.07.18 16:32 
 Re: Startpaint in X4  Neu
Heinz Brill 10.07.18 17:17 
 Re: Startpaint in X4  Neu
Heinz Brill 10.07.18 17:36 
 Re: Startpaint in X4  Neu
Karl-Jürgen Hilger 10.07.18 19:12 
 Re: Startpaint in X4  Neu
Heinz Brill 10.07.18 19:47 
 Re: Startpaint in X4  Neu
RGH 11.07.18 09:08 
 Re: Startpaint in X4  Neu
Karl-Jürgen Hilger 11.07.18 11:49 
 Re: Startpaint in X4  Neu
David Strutz 13.07.18 20:12 
 Re: Startpaint in X4  Neu
Karl-Jürgen Hilger 14.07.18 00:53 
 Re: Startpaint in X4  Neu
Jörg Sellmeyer 14.07.18 02:20 
 Re: Startpaint in X4  Neu
Karl-Jürgen Hilger 14.07.18 15:07 
 Re: Startpaint in X4  Neu
Heinz Brill 14.07.18 19:03 
 Re: Startpaint in X4  Neu
Karl-Jürgen Hilger 14.07.18 21:44 
 Re: Startpaint in X4  Neu
Heinz Brill 15.07.18 08:02 
 Re: Startpaint in X4  Neu
RGH 15.07.18 21:58 
 Re: Startpaint in X4  Neu
Karl-Jürgen Hilger 16.07.18 01:06 
 Re: Startpaint in X4  Neu
Heinz Brill 16.07.18 04:18 


 Foren-Liste  |  Zur Registrierung 
 Benutzerlogin
 Benutzername:
 Passwort:
 Login-Daten speichern:
   
 Passwort vergessen?
E-Mail-Adresse oder Username unten eingeben. Dann wird Dir per e-Mail ein neues Passwort zugeschickt.

phorum.org