Das OFFIZIELLE PROFAN SUPPORT FORUM
Einsteigerfragen
PROFAN-Programmierung
Helfer & Tools
Anregungen & Vorschläge
PROFAN-NEWS
Die Regeln!
2 - PROFAN-Programmierung

 Neues Thema  |  Zur Übersicht  |  Suchen  |  Einloggen   Neuerer Beitrag  |  Älteres Thema 
 Task verstecken
Autor: Mathias Heinemann (---.dip0.t-ipconnect.de)
Datum:   07.03.18 13:02

Hallo zusammen,

vielleicht hat jemand von euch eine Idee.

Ich habe ein Programm, das von Windows über die Autostart Funktion geladen wird.

Dieses Programm darf nicht beendet werden.

Das ist grundsätzlich auch kein Problem, da ich ja das Fenster in der Taskleiste unsichtbar machen kann und die Buttons zum beenden deaktivieren kann.

Allerdings lässt sich der Task über den Taskmanager beenden.

Gibt es eine Möglichkeit den Task zu verstecken oder ein Flag zu setzen, das dieser nicht beendet werden darf ?

Mit sind ein bisschen die Ideen ausgegangen.

Habt vielen Dank im Voraus

LG

Mathias

Beitrag beantworten
 
 Re: Task verstecken
Autor: Jörg Greve (---.dip0.t-ipconnect.de)
Datum:   08.03.18 14:43

Hi Mathias,
meines Wissens hast du bereits das ausgeschöpft, was man gegen versehentliches Beenden tun kann.
Unter anderem ist es ja wichtig und manchmal die letzte Rettung, einen Prozess über den Taskmanager zu killen. ZB. wenn er "ausser Kontrolle" geraten ist. (Ansonsten würde ja nur noch ein Neustart helfen :-))
Aber warum sollte der Anwender extra den Taskmanager starten, um dein Programm zu beenden? Ist wohl ziemlich unwahrscheinlich. Da wäre eine spezielle Tastenkombination, die dein Programm regulär beendet eigentl. praktischer - oder im Systray. (mach ich gerne, damit die Taskleiste nicht so zugemüllt wird).
Zumal du dann in diesem Fall bei Bedarf noch auf das Beenden reagieren kannst (Warnung/speichern etc.)

Das einzige, was mir noch dazu einfällt ist, daß du die Windows-Rechte des Anwenders soweit beschränkst, dass er mit dem Taskmanager keine Prozesse mehr killen kann.
Wie und wo das eingestellt wird, weiß ich auf Anhieb nicht. Sollte sich aber relativ schnell im Inet recherchieren lassen (Stichwort: Benutzerrechte)

Gruß Jörg

Ideen gibt es viele - man muss sie nur haben...
XProfan X2.1, X3.1 / XP-Pro, Win7-Pro (32/64) / Linux Mint-Mate, AntiX

Beitrag beantworten
 
 Re: Task verstecken
Autor: Jörg Greve (---.dip0.t-ipconnect.de)
Datum:   13.03.18 17:42

Mir ist da noch was eingefallen.
Dein Programm könnte nach dem Starten ein "Wächterprogramm" starten (oder vllt. als weiteren Prozess).
Dieser "Wächter" hat nix weiter zu tun, als in regelmäßigen Abständen zu gucken, ob dein Programm noch läuft und es ggf. wieder zu starten.
Möglichkeiten für die Kommunikation zwischen Programmen/Prozessen bietet xProfan genug.
Wär zum Beispiel für ein Szenario denkbar, in dem dein Programm irgendwelche Anwender-Aktionen unterbinden soll (zb. zum Zwecke des Kinder-/Jugendschutzes), aber der Anwender dann natürlich versucht, dein Programm zu beenden :-).
In einem solchen Fall würde dein "Wächter" das beendete Programm nach kurzer Zeit wieder starten.
Dieser Ansatz bietet etliche Möglichkeiten, die zum Ziel führen können.

Gruß Jörg

Ideen gibt es viele - man muss sie nur haben...
XProfan X2.1, X3.1 / XP-Pro, Win7-Pro (32/64) / Linux Mint-Mate, AntiX

Nachricht bearbeitet (13.03.18 17:43)

Beitrag beantworten
 
 Re: Task verstecken
Autor: Michael Wodrich (---.customer.vsm.sh)
Datum:   16.03.18 16:20

Die Offenheit wäre auch eine Möglichkeit, denn alles was versteckt wird erweckt auch Verdacht.

Normales Fenster. Fange den Beenden-Versuch ab und liefere eine Erklärung, warum das nicht durchgeführt werden soll.

Um dies im vorhinein zu verhindern, setze ein Taskbar-Icon. Darüber kann sich dann jeder informieren, warum er das Programm nicht beenden sollte und was da genau ausgeführt wird.

Aufgeklärte Personen kommen nicht auf die Idee, mal eben aus Spaß einen Datenverlust zu provozieren.

Gruß
Michael Wodrich

By the way:
Das verhindert auch, das ein Antivirus-Programm dieses Programm mit versteckten Fenstern unter Verdacht stellt und tagelang blockiert.

--
Programmieren, das spannendste Detektivspiel der Welt.
Programmierumgebung: | XProfan (neueste) | Win (neueste)


Nachricht bearbeitet (16.03.18 16:24)

Beitrag beantworten
 
 Re: Task verstecken
Autor: Jörg Greve (---.dip0.t-ipconnect.de)
Datum:   18.03.18 23:26

Zitat:

Normales Fenster. Fange den Beenden-Versuch ab und liefere eine Erklärung, warum das nicht durchgeführt werden soll.
Um dies im vorhinein zu verhindern, setze ein Taskbar-Icon. Darüber kann sich dann jeder informieren, warum er das Programm nicht beenden sollte und was da genau ausgeführt wird.

Jo genau, seh ich auch so.
Hab ich ja auch sinngemäß in meinem ersten Beitrag zum Ausdruck gebracht. :-)

Gruß Jörg

Ideen gibt es viele - man muss sie nur haben...
XProfan X2.1, X3.1 / XP-Pro, Win7-Pro (32/64) / Linux Mint-Mate, AntiX

Beitrag beantworten
 Foren-Liste  |  Baumstruktur   Neuerer Beitrag  |  Älteres Thema 


 Foren-Liste  |  Zur Registrierung 
 Benutzerlogin
 Benutzername:
 Passwort:
 Login-Daten speichern:
   
 Passwort vergessen?
E-Mail-Adresse oder Username unten eingeben. Dann wird Dir per e-Mail ein neues Passwort zugeschickt.

phorum.org