Das OFFIZIELLE PROFAN SUPPORT FORUM
Einsteigerfragen
PROFAN-Programmierung
Helfer & Tools
Anregungen & Vorschläge
PROFAN-NEWS
Die Regeln!
2 - PROFAN-Programmierung

 Neues Thema  |  Zur Übersicht  |  Suchen  |  Einloggen   Neuerer Beitrag  |  Älteres Thema 
 Icon für das eingene Programm -wie?
Autor: Markus Barkholz (---.unity-media.net)
Datum:   10.12.17 22:50

Hallo,
habe mir ein eigenes Icon gezeichnet und wollte es nun in mein Prog einbauen. Fuchtel grad mit Create("Icon".....") rum. Klappt aber nicht wie ich mir das vorstelle.

Wie baut man das denn ein?

Beitrag beantworten
 
 Re: Icon für das eingene Programm -wie?
Autor: Heinz Brill (---.dip0.t-ipconnect.de)
Datum:   11.12.17 16:36

Damit es auch anklickbar ist, würde ich einen
IconButton nehmen.

Create("IconButton",N,H,X1,Y1,X2,Y2)


Da du ja auch kein Iconfeld brauchst, versuche es mal mit
Create("hIcon", S[, N])


Also, zuerst Create("hIcon", ...) und das Handle davon
bei Create("IconButton",...) als zweiter Parameter nehmen.

Bei mehreren Icons bietet sich auch die ImageList an
oder ein einfaches Long-Array, das die Handles der
Icons bzw. die Handles der mit Create("IconButton",..)
vorhält.

H.Brill
XProfan X4 + FreeProfan

Nachricht bearbeitet (11.12.17 16:40)

Beitrag beantworten
 
 Re: Icon für das eingene Programm -wie?
Autor: Markus Barkholz (---.unity-media.net)
Datum:   11.12.17 21:42

Hall Heinz,

das meinte ich nicht. Das hatte ich begriffen. Vielmehr ging es mir darum meiner kopilierten .exe ein anderes Icon zu verpassen und auch dem miniIcon das sich in der Menüzeile oben links im gestarteten Programm befindet unter der man das Programm auch beenden kann.

Beitrag beantworten
 
 Re: Icon für das eingene Programm -wie?
Autor: Michael Wodrich (---.customer.vsm.sh)
Datum:   11.12.17 21:50

UseIcon


UseIcon "A"
UseIcon "PROFAN"

Kapitel 13.2

--
Programmieren, das spannendste Detektivspiel der Welt.
Programmierumgebung: | XProfan (neueste) | Win (neueste)


Nachricht bearbeitet (11.12.17 22:05)

Beitrag beantworten
 
 Re: Icon für das eingene Programm -wie?
Autor: Heinz Brill (---.dip0.t-ipconnect.de)
Datum:   12.12.17 16:45

Markus meinte aber sein selbst gezeichnetes Icon.
UseIcon nimmt aber nur die Profan-internen.

Sowas habe ich auch schon gesucht, weil mir die
Spielerei mit dem Reshacker und der Profrun32.exe
auf den Nerv gingen.

$Icon "meinicon.ico"

als Compilerschalter wäre mir am liebsten.

Oder $Res so erweitern, daß man da nicht gleich
ganze Manifeste oder .RC - Dateien schreiben muß.

H.Brill
XProfan X4 + FreeProfan

Nachricht bearbeitet (12.12.17 16:50)

Beitrag beantworten
 
 Re: Icon für das eingene Programm -wie?
Autor: Jörg Greve (---.dip0.t-ipconnect.de)
Datum:   12.12.17 16:56

Hallo zusammen,
ich nutze zum Programmieren LemonEd von Frank Abbing.
Dort kann ich in 'Werkzeuge' unter 'Ressourcen' sehr komfortabel meine ".exen" und Hauptfenster mit beliebigen Icons versehen und vieles mehr.

Gibt zwar noch andere Möglichkeiten, wie Heinz ja bereits angesprochen hat, die aber eben nicht ganz so einfach zu bewerkstelligen sind. Mit LemonED gehts wirklich super - der erstellt sogar gleich eine Manifest für das Programm, was für einen Einsteiger ja auch "böhmische Wälder sind" ;-)

Gruß Jörg

Ideen gibt es viele - man muss sie nur haben...
XProfan X2.1, X3.1 / XP-Pro, Win7-Pro (32/64) / Linux Mint-Mate, AntiX

Beitrag beantworten
 
 Re: Icon für das eingene Programm -wie?
Autor: Volkmar Göritz (---.dynamic.qsc.de)
Datum:   12.12.17 19:24

Hier mal ein kleines Beispiel mittels API. Pfad und Name zum Icon bitte anpassen:

$H WINDOWS.PH
 Declare Handle Icon
 Icon = Create("hIcon", "C:\Users\Volkmar\Pictures\Icon\ATLAS.ICO", 0)
 CLS
 ~SetClassLong(%HWnd, -14, Icon)
 While 1
   WaitInput
 EndWhile


Gruß Volkmar



Beitrag beantworten
 
 Re: Icon für das eingene Programm -wie?
Autor: Jörg Greve (---.dip0.t-ipconnect.de)
Datum:   13.12.17 22:38

zum setzen des Fensters-Icon geht das super.
Sehr praktisch, wenn man zur Laufzeit das FensterIcon wechseln will (zB.)
Aber dann haben wir ja immer noch kein .exe-Icon ;-)

Gruß Jörg

Ideen gibt es viele - man muss sie nur haben...
XProfan X2.1, X3.1 / XP-Pro, Win7-Pro (32/64) / Linux Mint-Mate, AntiX

Nachricht bearbeitet (13.12.17 22:40)

Beitrag beantworten
 
 Re: Icon für das eingene Programm -wie?
Autor: Volkmar Göritz (---.dynamic.qsc.de)
Datum:   14.12.17 17:24

Stimmt. Das EXE-Icon zu wechseln wüßte ich keinen anderen Weg als das Standard-P mit einem Ressourceneditor auszutauschen. Also eine Kopie der prfrun32.exe erstellen, dort das Icon wechseln und dann im Projekt diese Runtime zum Linken nutzen oder eben den schon erwähnten LemonEd von Frabbing. Damit geht das ausgezeichnet.

Gruß Volkmar

Beitrag beantworten
 
 Re: Icon für das eingene Programm -wie?
Autor: Markus Barkholz (---.unity-media.net)
Datum:   19.12.17 20:27

Ja, das passt ja super :-)

Habe mir soebend den LemonED eingerichtet und werde das gleich mal versuchen.

Erstmal vielen Dank für die Wertvollen Infos

Beitrag beantworten
 Foren-Liste  |  Baumstruktur   Neuerer Beitrag  |  Älteres Thema 


 Foren-Liste  |  Zur Registrierung 
 Benutzerlogin
 Benutzername:
 Passwort:
 Login-Daten speichern:
   
 Passwort vergessen?
E-Mail-Adresse oder Username unten eingeben. Dann wird Dir per e-Mail ein neues Passwort zugeschickt.

phorum.org