Das OFFIZIELLE PROFAN SUPPORT FORUM
Einsteigerfragen
PROFAN-Programmierung
Helfer & Tools
Anregungen & Vorschläge
PROFAN-NEWS
Die Regeln!
2 - PROFAN-Programmierung

 Neues Thema  |  Zur Übersicht  |  Suchen  |  Einloggen   Vorherige Nachricht  |  Nächste Nachricht 
 dynamische Anpassung der Framerate oGL
Autor: Markus Barkholz (---.unity-media.net)
Datum:   15.10.17 21:43

Ich bräuchte mal einen Tipp:

Habe mein Programm nun fertig und testete es auf unterschiedlichen Rechnern.
Auf meinem Hautprechner werden alle Animationen mit exakt 60fps ausgeführt und es funktioniert alles glatt. Der Test auf meinem Medion Netbook verlief etwas enttäuschend mit nur 23fps, was zu erwarten war und auch nicht dafür gedacht war.
Aber das schon betagte ASUS-Notebook meiner Freundin überraschte dann doch etwas. Das Programm ist darauf wegen zu hoher Geschwindigkeit nicht nutzbar. Sämtliche Animationen werden mit knallharten 134fps ausgeführt.

Ich kann jetzt natürlich die Framerate ermitteln und sämtliche Zählschleifen abhängig von der Framerate dynamisch anpassen. Aber gibt es auch eine Andere Möglichkeit, sagen wir mal, eine Profaninterne Bremse zu nutzen?

 Beitrag beantworten  |  Foren-Liste  |  Alle Antworten   Neuerer Beitrag  |  Älteres Thema 

 Beiträge Autor  Datum
 dynamische Anpassung der Framerate oGL  Neu
Markus Barkholz 15.10.17 21:43 


 Foren-Liste  |  Zur Registrierung 
 Benutzerlogin
 Benutzername:
 Passwort:
 Login-Daten speichern:
   
 Passwort vergessen?
E-Mail-Adresse oder Username unten eingeben. Dann wird Dir per e-Mail ein neues Passwort zugeschickt.

phorum.org