Das OFFIZIELLE PROFAN SUPPORT FORUM
Einsteigerfragen
PROFAN-Programmierung
Helfer & Tools
Anregungen & Vorschläge
PROFAN-NEWS
Die Regeln!
1 - Einsteigerfragen

 Neues Thema  |  Zur Übersicht  |  Suchen  |  Einloggen   Neuerer Beitrag  |  Älteres Thema 
 Hintergrundfarbe mittels Farbtabelle zuweisen?
Autor: Jens (---.dip0.t-ipconnect.de)
Datum:   21.09.18 15:55

Moin,
ich möchte mit Hilfe einer Farbtabelle die Hintergrundfarbe des Hauptfensters zuweisen.
So schaut der Code zum auswählen aus...

 
 Declare Res$, Farbe& 
 
 farbe& = @ChooseColor(0,$FF7F00)
 Print Farbe&
 If Farbe& >= 0
    Res$ = @Str$(Farbe&) + "\n"
    Res$ = Res$ + "Rotanteil: "   + @Str$(@GetRValue(Farbe&)) + "\n"
    Res$ = Res$ + "Grünanteil: " + @Str$(@GetGValue(Farbe&)) + "\n"
    Res$ = Res$ + "Blauanteil: "  + @Str$(@GetBValue(Farbe&))
    @MessageBox(Res$, "Gewählte Farbe", 64)
 EndIf
 
 


Aber wie bekomme ich den Farbwert für Cls @RGB(R%,G%,B%) umgerechnet?
Oder gibt's eine andere Möglichkeit, dass der Farbwert übergeben wird, so das sich der Hintergrund auf diese Farbe anpasst?

Beste Grüße,
Jens

Windows 10 / XProfan X2



Nachricht bearbeitet (21.09.18 16:07)

Beitrag beantworten
 
 Re: Hintergrundfarbe mittels Farbtabelle zuweisen?
Autor: Heinz Brill (---.dip0.t-ipconnect.de)
Datum:   21.09.18 16:14

Die Funktionen GetRValue, GetGValue und GetBValue
ziehen dir doch die Anteile raus, die du für CLS RGB(…)
brauchst.
 Declare Res$, Farbe& 
  
  farbe& = @ChooseColor(0,$FF7F00)
 
  If Farbe& >= 0
     Cls RGB(GetRValue(farbe&), GetGValue(Farbe&), GetBValue(Farbe&))
  Else
     Cls
     Print "Keine Farbe gewählt !"
  EndIf
 WaitKey
 


H.Brill
XProfan X4 + FreeProfan

Beitrag beantworten
 
 Re: Hintergrundfarbe mittels Farbtabelle zuweisen?
Autor: Jens (---.dip0.t-ipconnect.de)
Datum:   21.09.18 17:12

Supi, ich danke Dir...
Schönes Wochenende!

Beitrag beantworten
 
 Re: Hintergrundfarbe mittels Farbtabelle zuweisen?
Autor: Michael Wodrich (---.customer.vsm.sh)
Datum:   26.09.18 10:48

Hast Du mal versucht, den Farbwert direkt bei Cls anzugeben?

Irgendwie will es mir nicht in den Kopf, das man erst einmal aus der Farbe die Anteile berechnet um sie dann mit rgb() dann doch wieder zusammen zu setzen.

:roll:

Wenn das nicht klappt, dann fehlt einfach nur Set("TrueColor",1)

--
Programmieren, das spannendste Detektivspiel der Welt.
Programmierumgebung: | XProfan (neueste) | Win (neueste)


Nachricht bearbeitet (26.09.18 10:49)

Beitrag beantworten
 Foren-Liste  |  Baumstruktur   Neuerer Beitrag  |  Älteres Thema 


 Foren-Liste  |  Zur Registrierung 
 Benutzerlogin
 Benutzername:
 Passwort:
 Login-Daten speichern:
   
 Passwort vergessen?
E-Mail-Adresse oder Username unten eingeben. Dann wird Dir per e-Mail ein neues Passwort zugeschickt.

phorum.org